Projektübersicht

Bauherr:EDEKA Handelsgesellschaft Rhein-Ruhr mbH
Projekt:Marktkauf
Standort:Oelde
Art:Umbau
Leistungen:Konzept, Design, Realisierung
Eröffnung:Juli 2018
Geplante Fläche:4700m²

Mit der Neueröffnung des Marktkaufes im münsterländischen Oelde orientiert sich der Lebensmittelhandel an einem nachhaltigen und regionalen Konzept. Hierbei wird Wert auf regional angebautes und produziertes Obst und Gemüse, wie auch auf die Erweiterung des Bio-Sortiments gelegt. Mit einer vergrößerten und modernisierten Bedienungsabteilung für Fleisch & Wurst, Käse und einer neuen Fischtheke mit täglich frischen Produkten, übertrifft der Markt das bisherige Sortiment. Die neue Müsli- und Salatbar, eine “Heiße Theke”, sowie ein erweiterter Backshop runden das vielfältige Angebot ab. Mit der Verwendung von nachhaltiger LED-Beleuchtung und energieeffizienten Kühlregalen mit Wärmerückgewinnung, wird neuste Technik angewandt.

Die Materialität des Marktes verbindet den Außenbereich mit dem Innenbereich. Die Bestandsfassade aus Backstein und die großen Fensterelemente wurde ebenfalls zur Gestaltung des Innenbe-reiches verwendet und erzeugt gleichzeitig einen modernen, wie auch industriellen Charakter. Eine Waldgrafik, die sich in der unteren Ebene befindet, lenkt den Besucher in den Einkaufsbereich. Es eröffnet sich einem ein weiter, freiflächiger Raum. Dieser ist geprägt von weißem Stahlfachwerk in Verbindung mit einer Backsteinwand und großzügigen Spiegelelementen, die den Fenstern der Be-standsfassade nachempfunden wurden. Um das Thema der Natur aufzugreifen finden sich in der Obst- und Gemüseabteilung naturgetreue Kunstpflanzen. Die einzelnen Abteilungen sind ebenfalls mit Grafiken, die sich auf das Thema der Natur beziehen, gestaltet. Der Kunde wird anhand von speziell gefertigten Grafiken und Überschriften durch den Markt geleitet.

Eine Besonderheit des Marktes bildet die Schreibwarenabteilung. Hier wurde bei der Gestaltung Bezug zu einer Papierfabrik genommen. Das Hauptelement bilden die auf eine vereinfacht dargestellte Laufbahn gezogenen Papierrollen.

Die Neugestaltung des Marktkaufes zeichnet sich durch ein modernes und regionales Konzept aus und schafft ein zeitgemäßes Einkaufserlebnis.