Projektübersicht

Bauherr:Edeka Minden-Hannover
Projekt:Edeka Lebensmittelmarkt
Standort:Hannover
Art:Umbau
Leistungen:Konzept, Design, Realisierung
Eröffnung:Mai 2017
Geplante Fläche:800m²

Der Markt in der Packhofstraße befindet sich in der Mitte von Hannover in einer Fußgängerzone, im Souterrain eines Gebäudes. Diese Umstände bildeten die Herausforderung, den Markt für die Zielgruppe einladend und attraktiv zu gestalten. Besonders die junge Zielgruppe sollte angesprochen werden ohne für andere Gruppen weniger einladend zu werden. Die grundlegende Idee war es hier Gestaltungselemente aus dem Bereich Grafitti / Streetart zu nutzen, eine für EDEKA ungewöhnliche aber auch aufsehenerregender Gestaltungsansatz. Die Grafiken ziehen sich, angefangen am Eingang, hinunter durch den ganzen Markt und betonen die bestehenden und neu ergänzten Sortimentsgruppen. Abgerundet wird das Konzept durch den Einsatz von warmen Materialien wie z.B. Holz und hochwertigen Glanzoberflächen sowie strukturgebenden Profilrahmen aus Metall und Holz.

So wird durch die Material und Farbauswahl die neue Ausrichtung hin zu frischen Produkten, wie dem erweiterten Conveniencebereich mit frisch zubereitetem Sushi, der Salatbar und erweitertem ToGo-Sortiment unterstützt. Mit dem besonderen Marktkonzept gelingt es EDEKA an diesem Standort, dem Kunden Qualität, Natürlichkeit und Frische zu vermitteln und sein Vertrauen in die angebotenen Produkte zu stärken.