Projektübersicht

Bauherr:Edeka Minden-Hannover
Projekt:NP Lebensmittelmarkt
Standort:Hille-Rothenuffeln
Art:Konzeptentwicklung und Umbau
Leistungen:Konzept, Design, Realisierung
Eröffnung:Mai 2014
Geplante Fläche:900m²

„Konsumig mit wertigem Touch“

Die gleichen Preise, jedoch eine deutliche optische Abgrenzung von den typischen Discountmärkten. Das neue Gestaltungskonzept für den bestehenden NP Markt in Hille-Rothenuffeln ist der Beginn eines Imagewandels der Edeka Vertriebsschiene NP. Zukünftig sollen, basierend auf diesem Entwurf, 400 weitere Märkte in Deutschland entstehen.

Die Entwicklung des Konzeptes basiert auf der Analyse des bereits bestehenden Marktes. Es vereint das Spiel mit Farben, außergewöhnliche Materialien und ein Kundenleitsystem, das die Orientierung im Markt erleichtert.

Beim Betreten des großzügigen Eingangsbereichs eröffnet sich dem Kunden ein Überblick über die 900m² große Verkaufsfläche. Durch themenbezogene Grafiken, große Schriften und farbliche Akzentuierungen an Wänden, Böden und Decken werden Aktionsflächen und einzelne Abteilungen des Marktes hervorgehoben und sind bereits von weitem erkennbar. Das abgehängte Deckenmodul in Kombination mit dem Kundenlauf leitet den Besucher und lässt den Markt als Einheit erscheinen.

Ein zusätzliches Merkmal in der Gestaltung sind die gewählten Materialien. Wände und Böden erhalten eine Holzoptik, die eine gemütliche Atmosphäre schafft und den Kunden zum Verweilen einlädt.

Das Gesamtbild des Marktes vermittelt ein völlig neues und innovatives Konzept für Alt und Jung, das sich durch Qualität und Frische zu niedrigen Preisen auszeichnet.